User Rating:  / 1
PoorBest 

                  logo kv suhl   

Sommerfest der Kleintierzuchtvereine Suhl 2012

Am 07.07.2012 führte der Geflügelzuchtverein Suhl und der Rassekaninchenzuchtverein T 2 Suhl Goldlauter sein traditionelles Sommerfest im Vereinsheim in Rohr durch an dem auch erstmals der Suhler Stadtverein T 315 teilnahm. Wieder hervorragend organisiert fand dann um 15.00 Uhr die Eröffnung durch Erich Ritz, Vorsitzender des Geflügelzuchtvereins Suhl statt und es wurde zu dem von den Züchterfrauen bereiteten Kuchen und Kaffee-Büfett geladen. Zuvor aber wurde noch eine Ehrung des Zuchtfreundes Erich Ritz vom T 2 Suhl Goldlauter vor versammelter Mannschaft vorgenommen. Der 1. Kreisvorsitzende war vom Landesverband Thüringer Rassekaninchenzüchter beauftragt, ihm die Urkunde und die Große Goldene Ehrennadel mit Ernennung zum „Ehrenmeister“ für 47 Jahre Mitgliedschaft und vorbildlicher Vorstandstätigkeit zu überbringen. Erschienen waren 36 Zuchtfreunde mit Ehepartnern, Kindern und Gästen aus der Partnerstadt Würzburg. Eine Zusammenarbeit benachbarter Vereine ist in der Situation ständig abnehmender Mitgliederzahlen unabdingbar und erfreulich ist die Tatsache, dass es auch funktioniert unser Zusammengehörigkeitsgefühl für unser schönes, nützliches Hobby zu demonstrieren. Schade nur, dass immer weniger Menschen für dieses Hobby begeistert werden können, was oft durch berufsbedingte Abwanderung, vor allem bei Jugendlichen zurückzuführen ist. Außerdem lassen sich Tiere nicht abschalten wie Fernseher oder Computer. Zu besprechen und sich auszutauschen gab es dann viel und der kurzweilige Nachmittag wurde bereichert durch die mit den Kindern durchgeführten Spiele und ein Preis-Wissensquiz für die Züchter, organisiert durch die Agraringeneurin Tina Gutdeutsch. Zum Abendessen gab es Bratwürste und Rostbrätel mit Kartoffelsalat. Ein Gaumenschmaus waren auch wieder die von Zuchtfreund Klaus Ritzmann erneut gesponserten Fischspezialitäten. So endete dann ein schöner Nachmittag, der so recht nach dem Geschmack der Züchterschaft war. Gedankt sei an dieser Stelle vor allem dem KZV T 761 Rohr für die zur Verfügungstellung ihres schönen Vereinsheimes und die Bewirtung durch Irene Seifert und ihrer angehenden Schwiegertochter sowie Hans-Joachim Otto als Bratmeister. Dank gilt auch den Organisatoren Brigitte Neues und Erich Ritz, den Züchterfrauen für den wunderbaren Kaffee und Kuchen und allen materiellen und finanziellen Sponsoren. Die nächsten gemeinsamen Höhepunkte sind die Kreisjungtierschau am 11. und 12. August am Rohrer Vereinsheim und eine Sommerschau am 01.09.2012 an der Gaststätte zum „Hüttle“ auf dem Suhler Lautenberg.

Hans-Joachim Wensorra          

1. Vorsitzender KV Suhl

teilnehmer sommerfest

 

 

 

 

Link1 | Link2 | Link3

Copyright © 2012. Landesverband Thüringer Rassekaninchenzüchter 1990 e.V. All Rights Reserved.